Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Russisch lernen im Bayerischen Haus Odessa

Odessa – Mama, die Stadt, die in den letzten Jahrhunderten dafür bekannt war, dass Sie allen Heimat bietet, die Heimat suchen! Diese Stadt mit ihrem „multiethnischen Kulturleben“ und südländischen Charme lässt das Angenehme mit dem Nützlichen ideal verbinden.

Sprachschüler aus aller Welt lernen Russisch und Ukrainisch im Bayerischen Haus Odessa. Eine angenehme Atmosphäre und Lehrer, die ganz individuell im Einzelunterricht oder im Gruppenunterricht mit maximal 5 Gruppenteilnehmern auf den Sprachbedarf der Lernenden eingehen, lassen das Lernen zum Erlebnis werden.

Das Bayerisches Haus Odessa (BHO) mit seinem Tochterbetrieb, der Ukrainsich-Bayerischen-Management-Trainingzentrale (UBMT GmbH) bietet für Anfänger, Fortgeschrittene und Geübte, ob Diplomat, Geschäftsmann, Student oder Tourist die Sprachvermittlung, die seinem Bedarf entspricht.

Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere „Sprach-Gäste“ aus ganz Europa, USA und Südamerika kommen: Diplomaten, Führungskräfte, Studenten und Touristen, für alle haben wir das individuell abgestimmte Programm.

Der wöchentliche Kursbeginn für alle Kurstypen gibt zeitliche Flexibilität.

Preise (ohne Flug und Unterbringung)

Wochenkurse

Volle Gruppe
(mit 3 Teilnehmern und mehr)

200.- Euro/Woche (6 Tage, je 6 UE)
Kleine Gruppe (2 Teilnehmer)
235.- Euro/Woche (6 Tage, je 6 UE)
Individualtraining
360.- Euro/Woche (6 Tage, je 6 UE)

Zehntageskurse

Volle Gruppe
(mit 3 Teilnehmern und mehr)

330.- Euro (10 Tage, je 6 UE)
Kleine Gruppe (2 Teilnehmer)

390.- Euro (10 Tage, je 6 UE)

Individualtraining
600.- Euro (10 Tage, je 6 UE)

Vierwochenkurse

Volle Gruppe
(mit 3 Teilnehmern und mehr)

540.- Euro (20 Tage, je 6 UE)

Kleine Gruppe (2 Teilnehmer)

660.- Euro (20 Tage, je 6 UE)

Individualtraining
1140.- Euro (20 Tage, je 6 UE)
  • Der Preis versteht sich pro Person
  • Unterrichtsmaterial („Russian Express“ mit 2 Kassetten) im Preis inbegriffen
  • 1 UE=45 Minuten

Bei Unklarheiten, welcher Kurs für Sie der richtige ist, schauen Sie unsere Tabelle mit Zusatzinformationen zu jeder Stufe. Individualunterricht ist nach Absprache jede Zeit möglich!

Kriterium

Grundstufe B

Mittelstufe

Oberstufe A

Oberstufe B

Grundsätzliches
Niveau

Ich kann alltägliche Ausdrücke und einfache Sätze verstehen und verwenden.
Ich kann mich und andere Personen vorstellen und Fragen zu einer Person stellen sowie auf Fragen dieser Art antworten.
Ich kann mich auf einfache Art verständigen, wenn der Gesprächspartner langsam und deutlich spricht.
Ich beherrsche die russische Schrift und kenne wichtige Normen der Aussprache.

Ich kann Sätze verstehen, die mit Bereichen unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (Familie, Krankheit und Gesundheit, Freizeit, einfache Telefongespräche, Orts- und Zeitangaben u. a.).
Ich kann mich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, wenn es um mir vertraute Dinge geht, z. B. die eigene Ausbildung und die eigene Tätigkeit.

Ich kann verstehen, wenn Normsprache im Zusammenhang mit vertrauten Dingen aus Arbeit, Freizeit oder Ausbildung verwendet wird.
Ich kann mich einfach, aber zusammenhängend über mir vertraute Gebiete und meine Interessen außern. Ich kann meine Pläne und Absichten formulieren und diese kurz begründen.

Ich kann den wesentlichen Inhalt komplexer Texte verstehen.
Im eigenen Fachgebiet verstehe ich auch Fachdiskussionen.
Ich kann mich ohne Vorbereitung und fließend an einem Gespräch aktiv beteiligen.
Ich kann meine Standpunkte erläutern und begründen sowie die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten benennen.

Mündliche
Kommunikation

Ich verwende einige wenige einfache sprachliche Strukturen und brauche dabei oft Pausen, um nach Ausdrücken zu suchen.
Die Kommunikation hängt davon ab, dass etwas langsamer wiederholt oder umformuliert wird.
Ich verwende einfache Wörter zur Satzverknüpfung wie и oder потом.

Ich kann mich im Alltag verständlich ausdrücken, begehe dabei aber noch relativ häufig sprachliche Fehler.
Ich kann einfache Fragen stellen und auf solche antworten.
Ich verwende einfachere Wörter zur Satzverknüpfung wie и, a, noтомy что.
Es fällt mir aber schwer, selbst ein Gespräch in Gang zu halten.

Ich kann mich ohne viel Stocken verständlich ausdrücken, brauche aber Pausen, um meine Äußerungen in der Wortwahl und grammatisch vorzubereiten.
Ich kann einfache Gespräche zur Familie, zu Hobbys, Interessen, Reisen und aktuellen Ereignissen beginnen und in Gang halten.
Dabei kann ich meine Äußerungen sprachlich relativ problemlos verknüpfen.

Ich kann Gespräche beginnen, die Sprecherrolle übernehmen.
Ich kann zur Fortsetzung des Gesprächs beitragen, indem ich andere zum Sprechen stimuliere.
Ich kann zumeist eventuelle eigene sprachliche Fehler selbständig korrigieren.
Ich muss nicht auffällig nach Worten suchen.
Längere Redebeiträge muss ich ausreichend vorbereiten.
Ich kann eine begrenzte Zahl an Verknüpfungsmitteln sicher verwenden.

Wortschatz-
spektrum

Ich verfüge über etwa 200 Wörter beim Sprechen und zusätzlich etwa 100 Wörter beim Lesen und Hören.

Ich verfüge über etwa 400 Wörter beim Sprechen und zusätzlich etwa 200 Wörter beim Lesen und Hören.

Ich verfüge über etwa 550 Wörter beim Sprechen und zusätzlich etwa 300 Wörter beim Lesen und Hören.

Ich verfüge über etwa 650-700 Wörter beim Sprechen und zusätzlich etwa 350 Wörter beim Lesen und Hören.

Grammatische
Korrektheit

Ich kenne die Personalpronomen, die besitzanzeigenden Pronomen, die Konjugation und Vergangenheitsbildung der Verben, Zahlen bis 100, die I. und II. Deklination der Substantive.

Ich kenne zusätzlich zu dem links in dieser Rubrik Genannten: Deklination und Gebrauch der Peronalpronomen, Deklination und Gebrauch der Adjektive, Deklination und Gebrauch der Substantive im Plural, die Verben der Bewegung, Grundregeln des Aspektgebrauchs in der Vergangenheit, grammatische Strukturen zum Ausdruck von Zeitangaben und der Verneinung.

Ich kenne zusätzlich zu dem links in dieser Rubrik Genannten: Ausdruck von „müssen“ und „brauchen“, Ortsangaben, transitive und intransitive Verben, Aspektgebrauch der Verben in allen Zeitformen, die i-Deklination der Substantive, die Possessivpronomen свой bzw. его, её, их, verneinende Adverbien und Pronomen.

Ich kenne zusätzlich zu dem links in dieser Rubrik Genannten: Ausdruck des Zweckes (чтобы), Gebrauch der meisten Pronomen, die Steigerung der Adjektive.

Preiswert ist die Unterkunft bei einer Gastfamilie (ab 15 EUR/Tag inkl. Frühstück).
Einen höheren Qualitatsstandard bieten die Appartements (EU-Standard) im Pastorenhaus (280,- EUR/Woche ohne Frühstück) oder einzelne Privatwohnungen nahe dem Bayerischen Haus sowie die Unterbringung in Hotels (2 bis 4 Sterne-Hotels: Hotelpreise sind immer hoch und variieren von 350,- bis 700,- EUR pro Woche und pro Person).

Informieren Sie sich weiter über unsere Russischkurse und
senden Sie uns Ihre Anmeldungen!
Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Ukrainisch-Bayerisches Management Trainingszentrum

-Sprachabteilung Russisch-

Ul. Uspenskaja 60, Büro 2
65045 Odessa/Ukraine
Telefon: 0038 0482 496-096, 048 7150120
Fax: 0038 0482 345276


- zoom -

E-Mail: info@bayernhaus.com.ua
Website: http://www.ruslanguage.odessa.ua

Russisch - und Ukrainischkurse in Odessa